Wunderschöne und gut zu erreichende Ausflugsziele in der näheren Umgebung sind zum Beispiel
 

- der S E E B E R G                                  --> Wanderung

- der B O X B E R G                                 --> Gestüt und Pferderennbahn

- der G A L B E R G / K R A H N B E R G  --> Wanderung

- die M A R I E N G L A S H Ö H L E         --> Kristallgrotte

- der I N S E L S B E R G                         --> ausgedehnte Wanderung

- der T I E R P A R K                                --> Spaziergang

- der R E N N S T E I G                             --> einer der bekanntesten und landschaftlich reizvollsten Höhenwanderwege Deutschlands

                                                                    (168 km lang)


Die Klassikerstädte Eisenach, Erfurt und Weimar sind besonders empfehlenswert.

 
E I S E N A C H
ganz in der Nähe gelegen  mit dem Weltkulturerbe der Unesco - der Wartburg - ein besonderes Hightlight Ihres Thüringenurlaubs.
Aber auch weitere Sehenswürdigkeiten wie das Bachhaus, das Lutherhaus und der Marktplatz mit Rathaus und Stadtschloß machen diese Stadt anziehend.
 
E R F U R T
Der Dom mit der Gloriosa, der Königin der Glocken, und die Severi-Kirche sind die Wahrzeichen von Erfurt.
Die Krämerbrücke, durch die einst die Handelsstraße Via regia führte, ist die einzige vollständig mit Häusern bebaute  und bewohnte Brücke  nördlich der Alpen -
eine einzigartige Sehenswürdigkeit.
Auch die Zitadelle Petersberg - eine alte Stadtfestung aus dem 17. Jahrhundert lohnt eine Besichtigung.
Viele andere Sehenswürdigkeiten erwarten Sie noch in der Landeshauptstadt.
 
W E I M A R - Kulturstadt Europas 1999
Goethe, Schiller, Wieland, Cranach, Herder, Liszt, Coudray, Nitzsche und die Bauhauskünstler sind nur einige berühmte Persönlichkeiten Weimars.
Das Deutsche Nationaltheater, Museen, Galerien und wunderschöne Parks und Gärten in und um Weimar machen diese Stadt interessant für
Tagesausflüge.